Günstiger Reisen Sofort Buchen

Beratung & Buchung

+43 662 - 90 650 Mo. - Fr. von 8 - 18 Uhr
Reisesuche öffnen
 
 

Karpaten & Schwarzes Meer | ab Wien - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 599,00 € pro Person

  • Linienflug von Wien nach Bukarest & retour
  • 6 x Übernachtung/Frühstück in 4* Hotels
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Bukarest


1. Tag: Wien/ München – Sinaia – Predeal
Flug nach Bukarest, Empfang durch den Reiseleiter, Fahrt nach Sinaia. Besichtigung des Peles-Schlosses und des Sinaia Klosters. Transfer zum Hotel in Predeal.

2. Tag: Predeal – Harman/Honigberg – Brasov/Kronstadt – Bran/Törzburg
Morgens Fahrt zu den sächsischen Kirchenburgen Harman (Honigberg). Stadtrundgang in Brasov (Kronstadt). Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert von den Rittern des Deutschen Ordens gegründet und war über Jahrhunderte ein wirtschaftliches und geistiges Zentrum der Siebenbürger Sachsen, die bis zum 19. Jahrhundert die Mehrheit der Bevölkerung bildeten. Stadtrundgang im Stadtzentrum, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen werden: die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholz-Orgel, die mittelalterliche Stadtmauer um die historische Altstadt mit stilvollen spätmittelalterlichen Bürgerhäusern, die einzigartige Schnurrgasse, das Katherinentor und die kleine versteckte orthodoxe Kirche aus dem Zentrum. Weiterfahrt nach Bran (Törzburg), auch als „Dracula Burg“ bekannt. Die Turm und Schießscharten reiche Höhenburg wurde im 14. Jh. erbaut und diente den Einwohnern des nahegelegenen Brasov (Kronstadt) als Teil ihres Schutzgürtels gegen die Osmanen. Die romantisch gelegene Burg, in der Zwischenkriegszeit Residenz der rumänischen Königin Maria, ist heute ein Museum. Transfer zum Hotel in Predeal.

3. Tag: Bazna/Baasen – Biertan/Birthälm – Sighisoara/Schäßburg
Fahrt nach Biertan/Birthälm, wo Sie die größte aller Wehrkirchen besichtigen. Hier war bis im 19JH. auch die Residenz der evangelischen Bischöfe für Siebenbürgen. Auf Ihrer Besuchsliste steht Sighisoara/Schäßburg. Die Schäßburg ist der schönste und am besten erhaltene mittelalterliche Bau im bäuerlichen, gotischen Renaissance- und Barockstils in diesem Teil Europas. Die hohe Dichte der Architekturdenkmäler, die öffentlichen Gebäude, die Befestigungsmauern, die Wehrtürme und die Wohnungen, die zusammen den Komplex bilden, verleihen der Burg den Anblick eines einzigartigen, gut zusammengestellten Gebäudekomplexes von unschätzbarem historischem Wert. Zu besichtigen gäbe es hier die Bergkirche, das Geburtshaus Draculas und den Uhrturm. Nachmittags Fahrt mit dem Pferdewagen zur sächsischen Kirchenburg von Boian/Bonnesdorf. Fahrt ins Hotel in Predeal.

4. Tag: Predeal – Constanta – Mamaia
Sie verlassen Siebenbürgen und es geht an die Schwarzmeerküste nach Mamaia. Mamaia liegt auf einer etwa sieben Kilometer langen und ca. 350 Meter breiten Landzunge zwischen dem Schwarzen Meer und dem Süßwassersee Kanara-See genannt. Mamaia ist der bekannteste Badeort Rumäniens. Die Schwarzmeerküste von Mamaia hat zwischen 40 und 300 m breite, helle und feine Mineral- und Muschelsandsteinstrände, die lang und ausgedehnt sind. Die Strände fallen hier seicht ins Meer ab und sind daher bei Familien mit Kindern beliebt. Hinter den Stränden verläuft sogleich die Promenade mit verschiedensten Restaurants, Cafés, Eisdielen und sonstiger Geschäfte sowie Banken, Post, Apotheken usw. Dahinter befindet sich zum Teil ein reicher Baumbestand. Übernachtung im Hotel in Mamaia.

5. Tag: Mamaia - Ausflug Donaudelta (fakultativ)
Heute genießen Sie einen Tag am Meer oder nehmen an einem Ausflug ins Donaudelta teil (fakultativ): Am Morgen Besuch im Museum des Deltas in Tulcea. Nachmittags Fahrt mit dem Ausflugsboot hinein ins Donaudelta. Durch den Hauptarm Sulina und dann durch den Kanal Meile 36 bis zum Pelikanreservat vom Nebunu-See. Das Biosphärenreservat Donaudelta bietet etwa 325 Vogelarten in großer Zahl Brut- und Nahrungsplätze. 218 Arten nisten im Donaudelta, die übrigen 109 Arten halten sich nur auf der Durchreise im Delta auf (Herbst, Winter und Frühling). Übernachtung im Hotel in Mamaia.

6. Tag: Mamaia
Ein ganzer Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Promenade und das Meer. Übernachtung im 4*-Hotel Parc in Mamaia.

7. Tag: Mamaia – Bukarest – Wien
Fahrt nach Bukarest und Rückflug.

  • Linienflug mit Tarom o.ä. von Wien nach Bukarest & retour
  • Alle Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (Stand 11/2017)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel H. Piemonte in Predeal oder gleichwertig
  • 3 x Übernachtung/Frühstück im 4*Hotel Parc in Mamaia oder gleichwertig
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC
  • Kofferservice in den Hotels
  • Fahrt im landestypischen Reisebus während der Rundreise
  • Pferdewagenfahrt zur Kirchenburg von Bonnesdorf
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Bukarest

Exklusive Eintritte!


Einzelzimmer-Zuschlag:

€ 79,- pro Person

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    599,00 €
  • Einzelzimmer
    678,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rabatt
    -100,00 €

WEITERE REISEN, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Zirkusfestival in Monaco

5 Tage ab 399,00 €

Zypern - Die Perle des Mittelmeeres | ab Wien

8 Tage ab 399,00 €

Porec - Ostern

5 Tage ab 379,00 €

Madeira - Hotel Enotel Golf | ab Friedrichshafen

8 Tage ab 1079,00 €

Madeira - Hotel Estalagem do Mar | ab Linz

8 Tage ab 1039,00 €

Silvester - Kvarner Bucht

6 Tage ab 359,00 €

Costa Favolosa | 22-06-2018

8 Tage ab 1199,00 €

Apulien - Land der Trulli | ab Tirol, Vorarlberg

8 Tage ab 599,00 €