FH Salzburg Flugreisen

16-Tages-Flugreise: Faszination Vietnam ab Salzburg

01.12.2024 - 16.12.2024 (16 Tage)

Saigon, Vietnam

Im Reisepreis enthalten:

  • Flug mit Emirates, Turkish Airlines o.ä. von Wien nach Saigon & retour ab Hanoi (mit Umsteigeverbindung)
  • 2 Inlandsflüge in Vietnam (Saigon – Hue & Da Nang – Hanoi)
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x Übernachtung in 5* Hotels während der Rundreise (siehe Reiseverlauf)
  • Verpflegung: 11 x Frühstück, 5 x Streetfood-Snacks, 5 x Dinner in den Hotels, 1 x Steak Dinner im Restaurant, 1 x Dinner bei einer Familie, 1 x Restaurant Dinner
  • 1 x Übernachtung auf dem 5*-Schiff Indochine Premium in einer Junior-Suite
  • 1 x Bord-Mittagessen und 1 x 5-Gänge-Dinner mit Fisch und Seafood auf dem 5*-Indochine-Premium-Schiff)
  • Einzigartiges Erlebnisprogramm lt. Reisverlauf:
  • Süd-Vietnam mit Saigon & Umgebung
  • Zentral-Vietnam mit Hue, Hoi An, My Son & Umgebung
  • Nord-Vietnam mit Halong-Bucht, Hanoi & Umgebung
  • Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise

p.Person ab 1.899,00 EUR

Reiseverlauf

Vietnam-16-Tägige erlebnis Rundreise

1. Tag: Anreise:
Flug ab Wien.

2. Tag: Ankunt in Hanoi:
Bei Ihrer Ankunft auf dem internationalen Flughafen Noi Bai in Hanoi werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen. Transfer in das gebuchte Hotel und Übernachtung in Hanoi, der Hauptstadt Vietnams.

3. Tag: Ganztägige Stadtrundfahrt durch Hanoi:
Morgens beginnen Sie eine ganztägige Stadtrundfahrt, die mit dem Ho-Chi-Minh-Komplex beginnt. Erkunden Sie den Ba-Dinh-Platz, der für viele Vietnamesen ein wichtiger Wallfahrtsort ist, den Präsidentenpalast, das Ho-Chi-Minh-Museum und das im ländlichen Stil erbaute Haus auf Stelzen. Halten Sie an einer der Ikonen Hanois, der Ein-Säulen-Pagode, die an eine aus einem Teich aufsteigende Lotusblüte erinnert. Weiter geht es zum Literaturtempel, der als erste Universität Vietnams bekannt ist.
Am Nachmittag besuchen Sie den Hoan-Kiem-See, der aus einer Legende über ein heiliges Schwert entstanden ist. Auf einer kleinen Insel im See befindet sich der Ngoc Son-Tempel, der über eine klassisch rot gestrichene Holzbrücke erreichbar ist. Machen Sie einen Rundgang durch das alte Viertel, das für seine alten, charmanten Straßen berühmt ist, in denen traditionelle Berufe aus der Vergangenheit vertreten sind oder genießen Sie einen Kaffee in einem der lokalen Cafés. Übernachtung in Hanoi

4. Tag: Hanoi - Ha Long Übernachtung auf dem Boot:
Nach dem Frühstück verlassen Sie Hanoi und fahren zur Ha Long Bucht. Gegen Mittag erreichen Sie die Anlegestelle in Ha Long City. Sie werden an Bord willkommen geheißen und bekommen ein Mittagessen serviert, während Sie zur Bucht fahren. Am Nachmittag können Sie einige Besichtigungen und/oder Aktivitäten unternehmen (je nach Reiseplan des jeweiligen Schiffes) oder einfach nur an Bord entspannen. Am Ende des Tages ankert das Schiff für die Nacht inmitten der Karstformationen. Das Abendessen wird ebenfalls an Bord serviert. Übernachtung an Bord der Ha Long cruise.

5. Tag: Halong - Bucht - Hanoi - Flug nach Da Nang - Hoi An:
Genießen Sie den Morgen in Mitten der Bucht, während das Schiff langsam durch die herrlichen Felsformationen zurück zum Hafen fährt. Ausschiffung und Transfer zurück nach Hanoi. Ankunft in Hanoi am späten Nachmittag und Transfer zum Flughafen, um nach Da Nang zu fliegen. Nach der Ankunft in Da Nang treffen Sie Ihren Reiseleiter und Fahrer und fahren nach Hoi An. Einchecken im Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hoi An.

6. Tag: Hoi an, Antike Stadt:
Morgens begeben Sie sich auf eine ganztägige Stadtrundfahrt, bei der Sie den Charme der zum Weltkulturerbe zählenden Stadt Hoi An entdecken. Einst ein geschäftiger asiatischer Seehafen, ist Hoi An heute eine friedliche Stadt mit außergewöhnlich gut erhaltener Architektur, Lebensart und Traditionen.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine malerische Bootsfahrt auf dem Thu-Bon-Fluss, um die ländliche Gegend zu genießen. Während Sie entspannt auf einem Boot sitzen und den Fluss entlangrudern, können Sie das geschäftige Treiben der Handwerksdörfer entlang des Ufers beobachten. Außerdem können Sie auf einigen lokalen Märkten das ländliche Leben mit seinen freundlichen Einwohnern hautnah erleben. Übernachtung in Hoi An.

7. Tag: Transfer nach Hue - Ganztägige Stadtrundfahrt Hue:
Unser Reiseleiter wird Sie an Ihrem Hotel in Hoi An abholen und Sie mit einem klimatisierten Fahrzeug nach Hue bringen. Die Fahrt dauert 3 Stunden.
Nach der Ankunft in Hue machen Sie eine ganztägige Tour durch die ehemalige kaiserliche Hauptstadt Vietnams Stadt – Hue. Sie beginnen mit der Zitadelle von Hue, einem bekannten, von der UNESCO anerkannten Weltkulturerbe. Der 520 Hektar große, festungsähnlichen Komplex, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut und besteht aus drei, durch schwere Mauern getrennten Bereichen: Kinh Thanh Hue (Bürgerstadt) als äußerer Bereich, Hoang Thanh (Königsstadt) als mittlerer Bereich und Tu Cam Thanh (Verbotene Stadt) als innerer Bereich. Weiter geht es zum Khai Dinh-Grab, der Grabstätte des vorletzten Königs Vietnams. Trotz seines asiatischen Stils zeigt die Architektur des Grabmal einen deutlichen europäischen Einfluss.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Drachenboot auf dem Parfümfluss und können den freien Blick auf den Fluss und die schöne Landschaft am Ufer genießen. Unterwegs besuchen Sie die Thien Mu-Pagode, ein aktives buddhistisches Kloster dessen Ursprung auf das Jahr 1601 zurückgeht. Anschließend fahren Sie mit dem Auto zum Minh-Mang-Grab, wo der zweite Kaiser der Nguyen-Dynastie begraben wurde. Zuletzt halten wir zum Einkaufen auf dem Dong Ba-Markt, dem traditionellen Handelszentrum der Stadt. Übernachtung in Hue.

8. Tag: Flug nach Ho Chi Minh - Stadtrundfahrt:
Unser Reiseleiter holt Sie von Ihrem Hotel ab und bringt Sie in einem klimatisierten Fahrzeug zum internationalen Flughafen Phu Bai (Hue), von wo aus Sie nach Ho-Chi-Minh-Stadt fliegen.
Nach der Ankunft treffen Sie unseren Reiseleiter und machen eine Stadtrundfahrt, um das Kriegsmuseum zu besichtigen. Anschließend besuchen Sie die Notre-Dame-Basilika in Saigon, eine neoromanische Kathedrale. Anschließend erfahren Sie mehr über das Central Post Office, eines der ältesten Gebäude in Ho-Chi-Minh-Stadt und das meistfrequentierte Postamt Vietnams, dessen Inneneinrichtung im neoklassizistischen Stil gehalten ist. Hier können Sie gemalte Karten des früheren Saigon betrachten. Dieses zentrale Postamt wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von dem berühmten französischen Architekten Gustave Eiffel entworfen und gebaut. Zu guter Letzt besuchen wir das Cho-Lon-Viertel – auch China Town genannt - und den Jadekaiser-Tempel (Phuoc Hai), ein seltenes taoistisches Bauwerk in Vietnam, das 1909 von der kantonesischen Gemeinde errichtet wurde. Übernachtung in Ho-Chi-Minh-Stadt.

9. Tag: Ganztag Mekong Delta:
Morgens werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren ca. 136 km nach Vinh Long, einer Stadt am Flussufer im riesigen Mekong-Delta, dem größten Delta der Welt. Machen Sie eine Bootsfahrt zum lebhaften schwimmenden Markt von Cai Be, wo Verkäufer und Käufer von ihren Booten aus Waren handeln und tauschen. Weiter geht es durch ein faszinierendes Labyrinth schattiger Kanäle zur Insel Hoa Binh Phuoc. Die wunderschöne Landschaft mit ihren Zickzack-Kanälen, die üppige Vegetation, die friedlichen Dörfer und das bäuerliche Treiben werden Sie begeistern. Auf der Insel können Sie die Häuser einiger Bauern besuchen und sich mit den warmherzigen Gastgebern austauschen und etwas über ihre Berufe wie Bonsai-Gärtner oder die Fliesen- und Keramikproduktion, sowie Reispapier- und Kokosnussbonbonherstellung erfahren. Übernachtung in Ho Chi Minh-Stadt.

10. Tag: Transfer von Ho Chi Minh nach Phan Thiet:
Sie werden direkt zum Strand von Mui Ne gebracht, die Fahrt dauert ca. 3,5 Stunden (190 km von Sai Gon Stadt). Ankunft in Mui Ne, Check-in im Hotel. Genießen Sie Ihre Zeit am Strand. Übernachtung in Mui Ne.

11. Tag: Mui ne Strand:
Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

12. Tag: Mui ne Strand:
Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

13. Tag: Mui ne Strand:
Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

14. Tag: Mui ne Strand:
Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

15. Tag: Heimreise:
Sie werden von Phan Thiet/ Mui Ne nach Ho-Chi-Minh-Stadt (190 km) gebracht, wo Sie Ihren Rückflug antreten.

16. Tag: Ankunft:

Wichtige Informationen

Österreichische Staatsbürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass!

**Programmänderungen im Reiseverlauf vorbehalten**

Inkludierte Leistungen

  • Flug mit Emirates, Turkish Airlines o.ä. von Wien nach Saigon & retour ab Hanoi (mit Umsteigeverbindung)
  • 2 Inlandsflüge in Vietnam (Saigon – Hue & Da Nang – Hanoi)
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x Übernachtung in 5* Hotels während der Rundreise (siehe Reiseverlauf)
  • Verpflegung: 11 x Frühstück, 5 x Streetfood-Snacks, 5 x Dinner in den Hotels, 1 x Steak Dinner im Restaurant, 1 x Dinner bei einer Familie, 1 x Restaurant Dinner
  • 1 x Übernachtung auf dem 5*-Schiff Indochine Premium in einer Junior-Suite
  • 1 x Bord-Mittagessen und 1 x 5-Gänge-Dinner mit Fisch und Seafood auf dem 5*-Indochine-Premium-Schiff)
  • Einzigartiges Erlebnisprogramm lt. Reisverlauf:
  • Süd-Vietnam mit Saigon & Umgebung
  • Zentral-Vietnam mit Hue, Hoi An, My Son & Umgebung
  • Nord-Vietnam mit Halong-Bucht, Hanoi & Umgebung
  • Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise

Im Preis nicht inbegriffen:

  • eVisa (Sie erhalten 2 Monate vor Abreise eine Hilfestellung für die eigenständige Online Beantragung)
  • Speisen und/oder Getränke außerhalb der inbegriffenen Verpflegungsleistungen
  • Trinkgelder sowie weitere persönliche Ausgaben.

Unterkünfte/Pakete

Zimmerart Preis p.P
2 - Bett 1.899,00 EUR
Gesamt 1.899,00 EUR
Zimmerart Preis p.P
1 - Bett 2.298,00 EUR
Gesamt 2.298,00 EUR

Preise

Zimmerart Preis p.P
2 - Bett 1.899,00EUR
Gesamt 1.899,00 EUR
Zimmerart Preis p.P
1 - Bett 2.298,00EUR
Gesamt 2.298,00 EUR

Zusatzleistungen

Zusatzleistung Preis/Aufpreis p.P.
Rabatt -200,00 EUR

An-/Abreise

Abfahrtszeit Abfahrtsort Aufpreis p.P.
01.12.2024 Eigenanreise zum Abflughafen - Salzburg Eigenanreise zum Abflughafen - Salzburg, Salzburg -
  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    Vietnam-16-Tägige erlebnis Rundreise

    1. Tag: Anreise:
    Flug ab Wien.

    2. Tag: Ankunt in Hanoi:
    Bei Ihrer Ankunft auf dem internationalen Flughafen Noi Bai in Hanoi werden Sie von unserem Reiseleiter empfangen. Transfer in das gebuchte Hotel und Übernachtung in Hanoi, der Hauptstadt Vietnams.

    3. Tag: Ganztägige Stadtrundfahrt durch Hanoi:
    Morgens beginnen Sie eine ganztägige Stadtrundfahrt, die mit dem Ho-Chi-Minh-Komplex beginnt. Erkunden Sie den Ba-Dinh-Platz, der für viele Vietnamesen ein wichtiger Wallfahrtsort ist, den Präsidentenpalast, das Ho-Chi-Minh-Museum und das im ländlichen Stil erbaute Haus auf Stelzen. Halten Sie an einer der Ikonen Hanois, der Ein-Säulen-Pagode, die an eine aus einem Teich aufsteigende Lotusblüte erinnert. Weiter geht es zum Literaturtempel, der als erste Universität Vietnams bekannt ist.
    Am Nachmittag besuchen Sie den Hoan-Kiem-See, der aus einer Legende über ein heiliges Schwert entstanden ist. Auf einer kleinen Insel im See befindet sich der Ngoc Son-Tempel, der über eine klassisch rot gestrichene Holzbrücke erreichbar ist. Machen Sie einen Rundgang durch das alte Viertel, das für seine alten, charmanten Straßen berühmt ist, in denen traditionelle Berufe aus der Vergangenheit vertreten sind oder genießen Sie einen Kaffee in einem der lokalen Cafés. Übernachtung in Hanoi

    4. Tag: Hanoi - Ha Long Übernachtung auf dem Boot:
    Nach dem Frühstück verlassen Sie Hanoi und fahren zur Ha Long Bucht. Gegen Mittag erreichen Sie die Anlegestelle in Ha Long City. Sie werden an Bord willkommen geheißen und bekommen ein Mittagessen serviert, während Sie zur Bucht fahren. Am Nachmittag können Sie einige Besichtigungen und/oder Aktivitäten unternehmen (je nach Reiseplan des jeweiligen Schiffes) oder einfach nur an Bord entspannen. Am Ende des Tages ankert das Schiff für die Nacht inmitten der Karstformationen. Das Abendessen wird ebenfalls an Bord serviert. Übernachtung an Bord der Ha Long cruise.

    5. Tag: Halong - Bucht - Hanoi - Flug nach Da Nang - Hoi An:
    Genießen Sie den Morgen in Mitten der Bucht, während das Schiff langsam durch die herrlichen Felsformationen zurück zum Hafen fährt. Ausschiffung und Transfer zurück nach Hanoi. Ankunft in Hanoi am späten Nachmittag und Transfer zum Flughafen, um nach Da Nang zu fliegen. Nach der Ankunft in Da Nang treffen Sie Ihren Reiseleiter und Fahrer und fahren nach Hoi An. Einchecken im Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Hoi An.

    6. Tag: Hoi an, Antike Stadt:
    Morgens begeben Sie sich auf eine ganztägige Stadtrundfahrt, bei der Sie den Charme der zum Weltkulturerbe zählenden Stadt Hoi An entdecken. Einst ein geschäftiger asiatischer Seehafen, ist Hoi An heute eine friedliche Stadt mit außergewöhnlich gut erhaltener Architektur, Lebensart und Traditionen.
    Am Nachmittag unternehmen Sie eine malerische Bootsfahrt auf dem Thu-Bon-Fluss, um die ländliche Gegend zu genießen. Während Sie entspannt auf einem Boot sitzen und den Fluss entlangrudern, können Sie das geschäftige Treiben der Handwerksdörfer entlang des Ufers beobachten. Außerdem können Sie auf einigen lokalen Märkten das ländliche Leben mit seinen freundlichen Einwohnern hautnah erleben. Übernachtung in Hoi An.

    7. Tag: Transfer nach Hue - Ganztägige Stadtrundfahrt Hue:
    Unser Reiseleiter wird Sie an Ihrem Hotel in Hoi An abholen und Sie mit einem klimatisierten Fahrzeug nach Hue bringen. Die Fahrt dauert 3 Stunden.
    Nach der Ankunft in Hue machen Sie eine ganztägige Tour durch die ehemalige kaiserliche Hauptstadt Vietnams Stadt – Hue. Sie beginnen mit der Zitadelle von Hue, einem bekannten, von der UNESCO anerkannten Weltkulturerbe. Der 520 Hektar große, festungsähnlichen Komplex, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut und besteht aus drei, durch schwere Mauern getrennten Bereichen: Kinh Thanh Hue (Bürgerstadt) als äußerer Bereich, Hoang Thanh (Königsstadt) als mittlerer Bereich und Tu Cam Thanh (Verbotene Stadt) als innerer Bereich. Weiter geht es zum Khai Dinh-Grab, der Grabstätte des vorletzten Königs Vietnams. Trotz seines asiatischen Stils zeigt die Architektur des Grabmal einen deutlichen europäischen Einfluss.
    Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Drachenboot auf dem Parfümfluss und können den freien Blick auf den Fluss und die schöne Landschaft am Ufer genießen. Unterwegs besuchen Sie die Thien Mu-Pagode, ein aktives buddhistisches Kloster dessen Ursprung auf das Jahr 1601 zurückgeht. Anschließend fahren Sie mit dem Auto zum Minh-Mang-Grab, wo der zweite Kaiser der Nguyen-Dynastie begraben wurde. Zuletzt halten wir zum Einkaufen auf dem Dong Ba-Markt, dem traditionellen Handelszentrum der Stadt. Übernachtung in Hue.

    8. Tag: Flug nach Ho Chi Minh - Stadtrundfahrt:
    Unser Reiseleiter holt Sie von Ihrem Hotel ab und bringt Sie in einem klimatisierten Fahrzeug zum internationalen Flughafen Phu Bai (Hue), von wo aus Sie nach Ho-Chi-Minh-Stadt fliegen.
    Nach der Ankunft treffen Sie unseren Reiseleiter und machen eine Stadtrundfahrt, um das Kriegsmuseum zu besichtigen. Anschließend besuchen Sie die Notre-Dame-Basilika in Saigon, eine neoromanische Kathedrale. Anschließend erfahren Sie mehr über das Central Post Office, eines der ältesten Gebäude in Ho-Chi-Minh-Stadt und das meistfrequentierte Postamt Vietnams, dessen Inneneinrichtung im neoklassizistischen Stil gehalten ist. Hier können Sie gemalte Karten des früheren Saigon betrachten. Dieses zentrale Postamt wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von dem berühmten französischen Architekten Gustave Eiffel entworfen und gebaut. Zu guter Letzt besuchen wir das Cho-Lon-Viertel – auch China Town genannt - und den Jadekaiser-Tempel (Phuoc Hai), ein seltenes taoistisches Bauwerk in Vietnam, das 1909 von der kantonesischen Gemeinde errichtet wurde. Übernachtung in Ho-Chi-Minh-Stadt.

    9. Tag: Ganztag Mekong Delta:
    Morgens werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren ca. 136 km nach Vinh Long, einer Stadt am Flussufer im riesigen Mekong-Delta, dem größten Delta der Welt. Machen Sie eine Bootsfahrt zum lebhaften schwimmenden Markt von Cai Be, wo Verkäufer und Käufer von ihren Booten aus Waren handeln und tauschen. Weiter geht es durch ein faszinierendes Labyrinth schattiger Kanäle zur Insel Hoa Binh Phuoc. Die wunderschöne Landschaft mit ihren Zickzack-Kanälen, die üppige Vegetation, die friedlichen Dörfer und das bäuerliche Treiben werden Sie begeistern. Auf der Insel können Sie die Häuser einiger Bauern besuchen und sich mit den warmherzigen Gastgebern austauschen und etwas über ihre Berufe wie Bonsai-Gärtner oder die Fliesen- und Keramikproduktion, sowie Reispapier- und Kokosnussbonbonherstellung erfahren. Übernachtung in Ho Chi Minh-Stadt.

    10. Tag: Transfer von Ho Chi Minh nach Phan Thiet:
    Sie werden direkt zum Strand von Mui Ne gebracht, die Fahrt dauert ca. 3,5 Stunden (190 km von Sai Gon Stadt). Ankunft in Mui Ne, Check-in im Hotel. Genießen Sie Ihre Zeit am Strand. Übernachtung in Mui Ne.

    11. Tag: Mui ne Strand:
    Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

    12. Tag: Mui ne Strand:
    Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

    13. Tag: Mui ne Strand:
    Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

    14. Tag: Mui ne Strand:
    Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in Mui Ne.

    15. Tag: Heimreise:
    Sie werden von Phan Thiet/ Mui Ne nach Ho-Chi-Minh-Stadt (190 km) gebracht, wo Sie Ihren Rückflug antreten.

    16. Tag: Ankunft:

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • Flug mit Emirates, Turkish Airlines o.ä. von Wien nach Saigon & retour ab Hanoi (mit Umsteigeverbindung)
    • 2 Inlandsflüge in Vietnam (Saigon – Hue & Da Nang – Hanoi)
    • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
    • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
    • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC
    • 10 x Übernachtung in 5* Hotels während der Rundreise (siehe Reiseverlauf)
    • Verpflegung: 11 x Frühstück, 5 x Streetfood-Snacks, 5 x Dinner in den Hotels, 1 x Steak Dinner im Restaurant, 1 x Dinner bei einer Familie, 1 x Restaurant Dinner
    • 1 x Übernachtung auf dem 5*-Schiff Indochine Premium in einer Junior-Suite
    • 1 x Bord-Mittagessen und 1 x 5-Gänge-Dinner mit Fisch und Seafood auf dem 5*-Indochine-Premium-Schiff)
    • Einzigartiges Erlebnisprogramm lt. Reisverlauf:
    • Süd-Vietnam mit Saigon & Umgebung
    • Zentral-Vietnam mit Hue, Hoi An, My Son & Umgebung
    • Nord-Vietnam mit Halong-Bucht, Hanoi & Umgebung
    • Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
    • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen
    • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise

    Im Preis nicht inbegriffen:

    • eVisa (Sie erhalten 2 Monate vor Abreise eine Hilfestellung für die eigenständige Online Beantragung)
    • Speisen und/oder Getränke außerhalb der inbegriffenen Verpflegungsleistungen
    • Trinkgelder sowie weitere persönliche Ausgaben.

  • Unterkunft

    Unterkünfte/Pakete

    Zimmerart Preis p.P
    2 - Bett 1.899,00 EUR
    Gesamt 1.899,00 EUR
    Zimmerart Preis p.P
    1 - Bett 2.298,00 EUR
    Gesamt 2.298,00 EUR
  • Preise

    Preise

    Zimmerart Preis p.P
    2 - Bett 1.899,00EUR
    Gesamt 1.899,00 EUR
    Zimmerart Preis p.P
    1 - Bett 2.298,00EUR
    Gesamt 2.298,00 EUR

    Zusatzleistungen

    Zusatzleistung Preis/Aufpreis p.P.
    Rabatt -200,00 EUR
  • An-/Abreise

    An-/Abreise

    Abfahrtszeit Abfahrtsort Aufpreis p.P.
    01.12.2024 Eigenanreise zum Abflughafen - Salzburg Eigenanreise zum Abflughafen - Salzburg, Salzburg -
  • Zahlungsbedingungen