Busreisen

7-Tages-Busreise: Siebenbürgen

21.04.2024 - 27.04.2024 (7 Tage)

Timisoara, Rumänien

Abfahrt: Steiermark

Im Reisepreis enthalten:

  • 7-Tages-Busreise
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Lido in Timisoara
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel Piemonte in Predeal
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Arena in Targu Mures
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Continental in Oradea
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x Frühstück
  • Stadtrundgang Timisoara, Sibiu, Brasov
  • Stadtrundfahrt Bukarest
  • Besuch Dracula Burg in Bran
  • Besuch Sighisoara und Biertan
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Grenze
649,00EUR

p.Person ab 449,00 EUR

zur Buchung
Reise merken

Reiseverlauf

Premiumreise Siebenbürgen

1.Tag: Österreich – Timisoara:
Fahrt im modernen Fernreisebus nach Rumänien. Empfang durch den Reiseleiter an der Grenze und Weiterfahrt zum Hotel in Timisoara. Danach Stadtrundgang. Eine Universitätsstadt mit Geschichte und Tradition, welche viel zu bieten hat. Der Victoriei Platz ist der Ort, wo die Revolution 1989 gestartet hat. Auf einer Seite des Platzes befindet sich die Mitropolitenkathedrale, die höchste Kirche Rumäniens, auf der anderen Seite kann man das Opernhaus bewundern. Seit 1953 hat Timisoara 3 Staatstheater: ungarisch, rumänisch und deutsch. Im Zentrum werden Sie auf den Corso und Surogat Promenaden spazieren, die seit Anfang der 1900 Jahre den Charme der Stadt bilden. Eine Reihe von Palästen können Sie bewundern: u.a. Palast Neuhausz, Hilt&Vogel, Merbl oder Palast Dauerbach. Übernachtung im 4* Hotel Lido.

2.Tag: Timisoara – Sibiu – Predeal:
Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Siebenbürgen. Dem Mieresch-Fluß entlang über Deva bis nach Alba Iulia. Am Nachmittag Ankunft in Sibiu – Europäische Kulturhauptstadt 2007 – in der Mitte Rumäniens. Im Laufe der Geschichte spielte sie eine wichtige wirtschaftliche und politische Rolle in Transsilvanien. Die Gebäude am Großen und Kleinen Ring, der Brukenthalpalast (heute eines der bedeutendsten Museen Rumäniens) und die Lügenbrücke sind nur Einige der architektonischen Denkmäler, die das Stadtbild prägen. Während des Stadtrundganges sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Abends Ankunft im 4* Hotel Piemonte in Predeal, ein Kurort in den Bergen.

3.Tag: Bukarest:
Heute steht die Hauptstadt Rumäniens – Bukarest – auf dem Programm, welche Sie bei einer Stadtrundfahrt kennen lernen. Das Stadtbild ist von einer vielfältigen Architektur mit einem bunten Stilgemisch auf engem Raum geprägt. Neben Palästen stehen Villen im neurumänischen Brâncoveanu-Stil. Möglichkeit (fakultativ) zur Besichtigung der Patriarchenkirche (Sitz des orthodoxen Oberhauptes von Rumänien) und des Dorfmuseums. Rückfahrt ins Hotel und Übernachtung.

4.Tag: Harman – Brasov – Bran – Poiana Brasov:
Am Morgen sehen Sie eine wichtige Kirchenburg des Burzenlandes, Harman. Danach Fahrt nach Brasov, Stadtrundgang. Wichtigste Sehenswürdigkeiten u.a. sind, die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholz-Orgel und der größten Sammlung von Orientteppichen, die mittelalterliche Stadtmauer um die historische Altstadt mit stilvollen, spätmittelalterlichen Bürgerhäusern, der Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse, das Katherinentor sowie die kleine, versteckte, orthodoxe Kirche. Anschließend Fahrt nach Bran, zur „Dracula-Burg“. Die Turm- und Schießscharten reiche Höhenburg wurde im 14. Jahrhundert erbaut und diente den Einwohnern des nahegelegenen Brasov als Teil ihres Schutzgürtels gegen die Osmanen. Die romantisch gelegene Burg, in der Zwischenkriegszeit Residenz der rumänischen Königin Maria, ist heute ein Museum. Kurzer Stopp im beliebtesten Schigebiet Rumäniens – Schullerau. Rückfahrt ins Hotel und Übernachtung.

5.Tag: Predeal – Crit – Sighisoara – Biertan – Cluj Napoca:
Fahrt nach Sighisoara mit kurzem Stopp in Crit, einem Dorf mit einer bedeutenden, deutschen Minderheit. Die Schäßburg ist der schönste und am besten erhaltene mittelalterliche Bau im bäuerlichen, gotischen Renaissance- und Barockstils in diesem Teil Europas. Die hohe Dichte der Architekturdenkmäler, die öffentlichen Gebäude, die Befestigungsmauern, die Wehrtürme und die Wohnungen, die zusammen den Komplex bilden, verleihen der Burg den Anblick eines einzigartigen, gut zusammengestellten Gebäudekomplexes von unschätzbarem, historischem Wert. Weiterfahrt nach Biertan, eine der schönsten Kirchenburgen Rumäniens. Danach Fahrt nach Turda, Besichtigung (fakultativ) des Salzbergwerkes. Anschließend Fahrt in Richtung Cluj-Napoca, Übernachtung im 4* Hotel Arena.

6.Tag Targu Mures – Turda – Cluj-Napoca – Oradea:
Vormittags Fahrt nach Turda, Besichtigung des Salzbergwerkes. Danach Fahrt in Richtung Cluj-Napoca. Kurzer Stopp und Besichtigung der Sankt-Michaelskirche und des Reiterstandbildes König Matthias Corvinus. Weiterfahrt über die Westkarpaten bis nach Oradea, Übernachtung im 4* Hotel Continental.

7.Tag Oradea – Österreich:
Eine herrliche Rundreiseeise ist heute zu Ende und so treten Sie nach dem Frühstück mit traumhaften und unvergesslichen Bildern im Gepäck die Heimreise zurück nach Österreich an.

Wichtige Informationen

***Vorab zubuchbar - Kultur- und Genusspaket um € 159,- pro Person***:
• 5 x Abendessen im Hotel
• 1 x typisches, rumänisches Abendessen mit Folklore
• 12 Eintritte lt. Reiseverlauf

***Programmänderungen vorbehalten***

Inkludierte Leistungen

  • 7-Tages-Busreise
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Lido in Timisoara
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel Piemonte in Predeal
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Arena in Targu Mures
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Continental in Oradea
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x Frühstück
  • Stadtrundgang Timisoara, Sibiu, Brasov
  • Stadtrundfahrt Bukarest
  • Besuch Dracula Burg in Bran
  • Besuch Sighisoara und Biertan
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Grenze

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Eintritte
  • Kurtaxe

Unterkünfte/Pakete

Zimmerart Preis p.P
2 - Bett 649,00 EUR
Gesamt 649,00 EUR
Zimmerart Preis p.P
1 - Bett 745,00 EUR
Gesamt 745,00 EUR

Preise

Zimmerart Preis p.P
2 - Bett 649,00EUR
Gesamt 649,00 EUR
Zimmerart Preis p.P
1 - Bett 745,00EUR
Gesamt 745,00 EUR

Zusatzleistungen

Zusatzleistung Preis/Aufpreis p.P.
Rabatt -200,00 EUR
Kultur- und Genusspaket 159,00 EUR
  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    Premiumreise Siebenbürgen

    1.Tag: Österreich – Timisoara:
    Fahrt im modernen Fernreisebus nach Rumänien. Empfang durch den Reiseleiter an der Grenze und Weiterfahrt zum Hotel in Timisoara. Danach Stadtrundgang. Eine Universitätsstadt mit Geschichte und Tradition, welche viel zu bieten hat. Der Victoriei Platz ist der Ort, wo die Revolution 1989 gestartet hat. Auf einer Seite des Platzes befindet sich die Mitropolitenkathedrale, die höchste Kirche Rumäniens, auf der anderen Seite kann man das Opernhaus bewundern. Seit 1953 hat Timisoara 3 Staatstheater: ungarisch, rumänisch und deutsch. Im Zentrum werden Sie auf den Corso und Surogat Promenaden spazieren, die seit Anfang der 1900 Jahre den Charme der Stadt bilden. Eine Reihe von Palästen können Sie bewundern: u.a. Palast Neuhausz, Hilt&Vogel, Merbl oder Palast Dauerbach. Übernachtung im 4* Hotel Lido.

    2.Tag: Timisoara – Sibiu – Predeal:
    Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Siebenbürgen. Dem Mieresch-Fluß entlang über Deva bis nach Alba Iulia. Am Nachmittag Ankunft in Sibiu – Europäische Kulturhauptstadt 2007 – in der Mitte Rumäniens. Im Laufe der Geschichte spielte sie eine wichtige wirtschaftliche und politische Rolle in Transsilvanien. Die Gebäude am Großen und Kleinen Ring, der Brukenthalpalast (heute eines der bedeutendsten Museen Rumäniens) und die Lügenbrücke sind nur Einige der architektonischen Denkmäler, die das Stadtbild prägen. Während des Stadtrundganges sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Abends Ankunft im 4* Hotel Piemonte in Predeal, ein Kurort in den Bergen.

    3.Tag: Bukarest:
    Heute steht die Hauptstadt Rumäniens – Bukarest – auf dem Programm, welche Sie bei einer Stadtrundfahrt kennen lernen. Das Stadtbild ist von einer vielfältigen Architektur mit einem bunten Stilgemisch auf engem Raum geprägt. Neben Palästen stehen Villen im neurumänischen Brâncoveanu-Stil. Möglichkeit (fakultativ) zur Besichtigung der Patriarchenkirche (Sitz des orthodoxen Oberhauptes von Rumänien) und des Dorfmuseums. Rückfahrt ins Hotel und Übernachtung.

    4.Tag: Harman – Brasov – Bran – Poiana Brasov:
    Am Morgen sehen Sie eine wichtige Kirchenburg des Burzenlandes, Harman. Danach Fahrt nach Brasov, Stadtrundgang. Wichtigste Sehenswürdigkeiten u.a. sind, die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholz-Orgel und der größten Sammlung von Orientteppichen, die mittelalterliche Stadtmauer um die historische Altstadt mit stilvollen, spätmittelalterlichen Bürgerhäusern, der Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse, das Katherinentor sowie die kleine, versteckte, orthodoxe Kirche. Anschließend Fahrt nach Bran, zur „Dracula-Burg“. Die Turm- und Schießscharten reiche Höhenburg wurde im 14. Jahrhundert erbaut und diente den Einwohnern des nahegelegenen Brasov als Teil ihres Schutzgürtels gegen die Osmanen. Die romantisch gelegene Burg, in der Zwischenkriegszeit Residenz der rumänischen Königin Maria, ist heute ein Museum. Kurzer Stopp im beliebtesten Schigebiet Rumäniens – Schullerau. Rückfahrt ins Hotel und Übernachtung.

    5.Tag: Predeal – Crit – Sighisoara – Biertan – Cluj Napoca:
    Fahrt nach Sighisoara mit kurzem Stopp in Crit, einem Dorf mit einer bedeutenden, deutschen Minderheit. Die Schäßburg ist der schönste und am besten erhaltene mittelalterliche Bau im bäuerlichen, gotischen Renaissance- und Barockstils in diesem Teil Europas. Die hohe Dichte der Architekturdenkmäler, die öffentlichen Gebäude, die Befestigungsmauern, die Wehrtürme und die Wohnungen, die zusammen den Komplex bilden, verleihen der Burg den Anblick eines einzigartigen, gut zusammengestellten Gebäudekomplexes von unschätzbarem, historischem Wert. Weiterfahrt nach Biertan, eine der schönsten Kirchenburgen Rumäniens. Danach Fahrt nach Turda, Besichtigung (fakultativ) des Salzbergwerkes. Anschließend Fahrt in Richtung Cluj-Napoca, Übernachtung im 4* Hotel Arena.

    6.Tag Targu Mures – Turda – Cluj-Napoca – Oradea:
    Vormittags Fahrt nach Turda, Besichtigung des Salzbergwerkes. Danach Fahrt in Richtung Cluj-Napoca. Kurzer Stopp und Besichtigung der Sankt-Michaelskirche und des Reiterstandbildes König Matthias Corvinus. Weiterfahrt über die Westkarpaten bis nach Oradea, Übernachtung im 4* Hotel Continental.

    7.Tag Oradea – Österreich:
    Eine herrliche Rundreiseeise ist heute zu Ende und so treten Sie nach dem Frühstück mit traumhaften und unvergesslichen Bildern im Gepäck die Heimreise zurück nach Österreich an.

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • 7-Tages-Busreise
    • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Lido in Timisoara
    • 3 x Übernachtung im 4* Hotel Piemonte in Predeal
    • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Arena in Targu Mures
    • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Continental in Oradea
    • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    • 6 x Frühstück
    • Stadtrundgang Timisoara, Sibiu, Brasov
    • Stadtrundfahrt Bukarest
    • Besuch Dracula Burg in Bran
    • Besuch Sighisoara und Biertan
    • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Grenze

    Im Preis nicht inbegriffen:

    • Eintritte
    • Kurtaxe

  • Unterkunft

    Unterkünfte/Pakete

    Zimmerart Preis p.P
    2 - Bett 649,00 EUR
    Gesamt 649,00 EUR
    Zimmerart Preis p.P
    1 - Bett 745,00 EUR
    Gesamt 745,00 EUR
  • Preise

    Preise

    Zimmerart Preis p.P
    2 - Bett 649,00EUR
    Gesamt 649,00 EUR
    Zimmerart Preis p.P
    1 - Bett 745,00EUR
    Gesamt 745,00 EUR

    Zusatzleistungen

    Zusatzleistung Preis/Aufpreis p.P.
    Rabatt -200,00 EUR
    Kultur- und Genusspaket 159,00 EUR
  • Zahlungsbedingungen