Busreisen

8-Tages-Busreise: Provence-Im Reich des Lavendels

24.06.2024 - 01.07.2024 (8 Tage)

Provence, Frankreich

Abfahrt: Oberösterreich, Salzburg, Tirol

Im Reisepreis enthalten:

  • 8-Tages-Busreise
  • 2 x Zwischenübernachtung/Frühstück im Mittelklassehotel im Raum Mailand
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Campanile Marseille Saint-Antoine in Marseille oder gleichwertig
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ausflug Marseille – Aix-en-Provence
  • Ausflug Carmague - Montpellier
  • Ausflug Les Baux de Provence – Pont du Gard – Nimes
  • Ausflug Orange – Avignon
  • Deutschsprachiger Reiseleitung bei den Ausflügen
899,00EUR

p.Person ab 749,00 EUR

zur Buchung
Reise merken

Reiseverlauf

Provence – Im Reich des Lavendels
Frankreichs leuchtender Süden

Die Provence liegt im Südwesten Frankreichs und ist äußerst abwechslungsreich, denn sie reicht von den Ausläufern der Alpen im Westen bis hin zu den Salzwiesen und Salinen der Camargue im Osten und zählt daher zu einer der Traumdestinationen Europas. Mit französischer Lebensfreude und mediterranem Flair zieht die Provence seit über einem Jahrhundert ihre Besucher an.

1.Tag: Österreich – Raum Mailand:
Anreise im modernen Fernreisebus zur Zwischenübernachtung im gebuchten Mittelklassehotel im Raum Mailand.

2.Tag: Raum Mailand – Marseille:
Nach dem Frühstück führt die Fahrt weiter nach Frankreich. Check-in und Zimmerbezug im gebuchten Hotel in Marseille. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Marseille – Aix-en-Provence:
Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und liegt im Süden des Landes am Mittelmeer. Als französische Großstadt mit den meisten Sonnenstunden und dem mildesten Klima ist es ein beliebtes Reiseziel. Erkunden Sie die Stadt und erfahren Sie mehr über die 2600 Jahre Geschichte der Hafenmetropole! Nachmittags entdecken sie das Städtchen Aix-en-Provence mit seiner herrlichen Promenade Cours Mirabeau und der sehenswerten Altstadt. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Carmague - Montpellier:
Starten Sie mit einem guten Frühstück in den Tag. Freuen Sie sich heute auf einen einzigartigen Ausflug in die Carmague, ein unermesslicher, regionaler Naturpark mit wilder, unberührter Natur der einen farbenfrohen, unberührten Blick freigibt. Danach geht es in die Hauptstadt von Languedoc-Roussillon – Montpellier. Sie ist die Jüngste der großen Städte am Mittelmeer. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5.Tag: Les Baux de Provence – Pont du Gard – Nimes:
Nach dem Frühstück besuchen Sie Les Baux de Provence. Das Dorf hoch oben auf seinem Felsvorsprung gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs und birgt ein unglaublich reiches architektonisches Erbe, während seine Zitadelle eine atemberaubend schöne Natur überragt. Weiterfahrt zum Pont du Gard. Staunen Sie über die faszinierenden Leistungen der Römer beim Bau des weltbekannten Aquäduktes. Die Brücke ist von beeindruckender Höhe und stellt einen der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit in Frankreich dar. Am Nachmittag erwartet Sie Nimes. Die Stadt bewahrt eine beeindruckende und stimmungsvolle Hinterlassenschaft an Monumenten aus der Römerzeit. Im antiken Amphitheater werden auc
h heute noch Stierkämpfe veranstaltet. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

6.Tag: Orange – Avignon:
Die ehemalige römische Stadt Orange in der Provence ist eine Stadt mit reicher Geschichte und besitzt 2 Denkmäler, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden: Der Triumphbogen sowie das römische Theater, das einzige, römische Theater in Europa, das seine Bühnenwand bewahrt. Mitten in der Innenstadt ragt der Hügel Saint-Eutrope aus 105 Metern über die Stadt und bietet ein zauberhaftes Panorama auf das historische Zentrum sowie auf die Rhone und die umliegende Landschaft. Weiterfahrt nach Avignon, die am östlichen Ufer der Rhone liegt und den Beinamen „Die Stadt der Päpste“ trägt. Die Altstadt mit ihren prächtigen, mittelalterlichen Häusern ist von einer intakten und imposanten Befestigungsmauer umgeben. Mit dem gotischen Papstpalast, der Bischofsanlage, dem Rocher des Doms und der berühmten Brücke, dem Pont Saint-Bénézet, zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

7.Tag: Marseille – Raum Mailand:
Nach dem Frühstück, Fahrt zur Zwischenübernachtung in das Mittelklassehotel im Raum Mailand.

8.Tag: Raum Mailand – Österreich:
Eine erlebnisreiche Reise in das Reich des Lavendels neigt sich heute dem Ende zu. So treten Sie nach dem Frühstück, mit schönen Bildern und Erinnerungen im Gepäck, die Heimreise zurück nach Österreich an.

Wichtige Informationen

City-Tax Italien direkt vor Ort zu zahlen! City-Tax Frankreich (obligatorisch): € 10,80!

***Programmänderungen vorbehalten***

Inkludierte Leistungen

  • 8-Tages-Busreise
  • 2 x Zwischenübernachtung/Frühstück im Mittelklassehotel im Raum Mailand
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Campanile Marseille Saint-Antoine in Marseille oder gleichwertig
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ausflug Marseille – Aix-en-Provence
  • Ausflug Carmague - Montpellier
  • Ausflug Les Baux de Provence – Pont du Gard – Nimes
  • Ausflug Orange – Avignon
  • Deutschsprachiger Reiseleitung bei den Ausflügen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Eintritte
  • Kurtaxe

Unterkünfte/Pakete

Zimmerart Preis p.P
2 - Bett 899,00 EUR
Gesamt 899,00 EUR
Zimmerart Preis p.P
1 - Bett 1.098,00 EUR
Gesamt 1.098,00 EUR

Preise

Zimmerart Preis p.P
2 - Bett 899,00EUR
Gesamt 899,00 EUR
Zimmerart Preis p.P
1 - Bett 1.098,00EUR
Gesamt 1.098,00 EUR

Zusatzleistungen

Zusatzleistung Preis/Aufpreis p.P.
Rabatt -150,00 EUR
City-Tax Frankreich (obligatorisch) 10,80 EUR
  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    Provence – Im Reich des Lavendels
    Frankreichs leuchtender Süden

    Die Provence liegt im Südwesten Frankreichs und ist äußerst abwechslungsreich, denn sie reicht von den Ausläufern der Alpen im Westen bis hin zu den Salzwiesen und Salinen der Camargue im Osten und zählt daher zu einer der Traumdestinationen Europas. Mit französischer Lebensfreude und mediterranem Flair zieht die Provence seit über einem Jahrhundert ihre Besucher an.

    1.Tag: Österreich – Raum Mailand:
    Anreise im modernen Fernreisebus zur Zwischenübernachtung im gebuchten Mittelklassehotel im Raum Mailand.

    2.Tag: Raum Mailand – Marseille:
    Nach dem Frühstück führt die Fahrt weiter nach Frankreich. Check-in und Zimmerbezug im gebuchten Hotel in Marseille. Abendessen und Übernachtung.

    3.Tag: Marseille – Aix-en-Provence:
    Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und liegt im Süden des Landes am Mittelmeer. Als französische Großstadt mit den meisten Sonnenstunden und dem mildesten Klima ist es ein beliebtes Reiseziel. Erkunden Sie die Stadt und erfahren Sie mehr über die 2600 Jahre Geschichte der Hafenmetropole! Nachmittags entdecken sie das Städtchen Aix-en-Provence mit seiner herrlichen Promenade Cours Mirabeau und der sehenswerten Altstadt. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

    4.Tag: Carmague - Montpellier:
    Starten Sie mit einem guten Frühstück in den Tag. Freuen Sie sich heute auf einen einzigartigen Ausflug in die Carmague, ein unermesslicher, regionaler Naturpark mit wilder, unberührter Natur der einen farbenfrohen, unberührten Blick freigibt. Danach geht es in die Hauptstadt von Languedoc-Roussillon – Montpellier. Sie ist die Jüngste der großen Städte am Mittelmeer. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

    5.Tag: Les Baux de Provence – Pont du Gard – Nimes:
    Nach dem Frühstück besuchen Sie Les Baux de Provence. Das Dorf hoch oben auf seinem Felsvorsprung gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs und birgt ein unglaublich reiches architektonisches Erbe, während seine Zitadelle eine atemberaubend schöne Natur überragt. Weiterfahrt zum Pont du Gard. Staunen Sie über die faszinierenden Leistungen der Römer beim Bau des weltbekannten Aquäduktes. Die Brücke ist von beeindruckender Höhe und stellt einen der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit in Frankreich dar. Am Nachmittag erwartet Sie Nimes. Die Stadt bewahrt eine beeindruckende und stimmungsvolle Hinterlassenschaft an Monumenten aus der Römerzeit. Im antiken Amphitheater werden auc
    h heute noch Stierkämpfe veranstaltet. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

    6.Tag: Orange – Avignon:
    Die ehemalige römische Stadt Orange in der Provence ist eine Stadt mit reicher Geschichte und besitzt 2 Denkmäler, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden: Der Triumphbogen sowie das römische Theater, das einzige, römische Theater in Europa, das seine Bühnenwand bewahrt. Mitten in der Innenstadt ragt der Hügel Saint-Eutrope aus 105 Metern über die Stadt und bietet ein zauberhaftes Panorama auf das historische Zentrum sowie auf die Rhone und die umliegende Landschaft. Weiterfahrt nach Avignon, die am östlichen Ufer der Rhone liegt und den Beinamen „Die Stadt der Päpste“ trägt. Die Altstadt mit ihren prächtigen, mittelalterlichen Häusern ist von einer intakten und imposanten Befestigungsmauer umgeben. Mit dem gotischen Papstpalast, der Bischofsanlage, dem Rocher des Doms und der berühmten Brücke, dem Pont Saint-Bénézet, zählt sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

    7.Tag: Marseille – Raum Mailand:
    Nach dem Frühstück, Fahrt zur Zwischenübernachtung in das Mittelklassehotel im Raum Mailand.

    8.Tag: Raum Mailand – Österreich:
    Eine erlebnisreiche Reise in das Reich des Lavendels neigt sich heute dem Ende zu. So treten Sie nach dem Frühstück, mit schönen Bildern und Erinnerungen im Gepäck, die Heimreise zurück nach Österreich an.

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • 8-Tages-Busreise
    • 2 x Zwischenübernachtung/Frühstück im Mittelklassehotel im Raum Mailand
    • 5 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Campanile Marseille Saint-Antoine in Marseille oder gleichwertig
    • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    • Ausflug Marseille – Aix-en-Provence
    • Ausflug Carmague - Montpellier
    • Ausflug Les Baux de Provence – Pont du Gard – Nimes
    • Ausflug Orange – Avignon
    • Deutschsprachiger Reiseleitung bei den Ausflügen

    Im Preis nicht inbegriffen:

    • Eintritte
    • Kurtaxe

  • Unterkunft

    Unterkünfte/Pakete

    Zimmerart Preis p.P
    2 - Bett 899,00 EUR
    Gesamt 899,00 EUR
    Zimmerart Preis p.P
    1 - Bett 1.098,00 EUR
    Gesamt 1.098,00 EUR
  • Preise

    Preise

    Zimmerart Preis p.P
    2 - Bett 899,00EUR
    Gesamt 899,00 EUR
    Zimmerart Preis p.P
    1 - Bett 1.098,00EUR
    Gesamt 1.098,00 EUR

    Zusatzleistungen

    Zusatzleistung Preis/Aufpreis p.P.
    Rabatt -150,00 EUR
    City-Tax Frankreich (obligatorisch) 10,80 EUR
  • Zahlungsbedingungen