Günstiger Reisen Sofort Buchen

Beratung & Buchung

+43 662 - 90 650 Mo.– Do. von 9 - 12 Uhr
& 14 – 17 Uhr
Fr. von 9 - 12 Uhr
Reisesuche öffnen
 
 

Armenien - Georgien | ab Wien - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1299,00 € pro Person

  • Flug von Wien nach Jerewan & retour
  • Inkl. 1 x Folklore-Abend mit Abendessen in einem Restaurant sowie armenischer Folklore (am 9.Tag)
  • Besuch eines Meisters für armenische Kreuzsteine aus Tuffstein

 
1.Tag: Wien - Jerewan
Nachmittags Linienflug von Wien nach Jerewan – die Hauptstadt Armeniens. Nach der Ankunft gegen Mitternacht begrüßt Sie die deutschsprechende Reiseleitung. Fahrt in das Stadthotel, wo Sie die Zimmer beziehen und sich etwas ausruhen können.

2.Tag: Jerewan
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Heute erkunden Sie die am Schatten des biblischen Berges Ararat gelegene armenische Hauptstadt Jerewan, die eine der ältesten Hauptstädte der Welt ist. Vorbei am Radio ‘‘Erewan‘‘ fahren Sie zur beeindruckenden Kaskade – die das Herz der Stadt bildet. Von hier hat man einen wunderschönen Ausblick. Fahrt vorbei am Dorf Musaler. Besichtigung der Kirche Sankt Hripsime, ein Meisterwerk der klassischen armenischen Baukunst aus dem 7. Jahrhundert. Besuch des Genozid Gedenkstätte von Tstitsernakaberd. Fahrt nach Etschmiadsin, dem Sitz des armenischen Katholikos und religiösen Zentrums des armenischen Volkes. Abendessen und Übernachtung in Jerewan.

3.Tag: Berg Aragaz
Nach dem Frühstück Fahrt zum Berg Aragaz, mit 4.095 m, der höchste Berg Armeniens. Am Fuße des mächtigen Aragaz befinden sich alte Zentren des Christentums. Besuch des Psalmenklosters Saghmosavank. Mittagessen in einem großen Garten von Maulbeerbäumen bei einer Privatfamilie in der alten Stadt Ashtarak. Anschließend Spaziergang zur Festung Amberd. Weiterfahrt in den Nord-Westen Armeniens. Abendessen und Übernachtung in Gyumri.

4.Tag: Auf nach Georgien
Stärken Sie sich beim Frühstück. Danach steht ein schöner Ausflug zu der Höhlenstadt Wardia, die total in Felsen geschlagen ist, auf dem Programm. Sehr beeindruckend ist die kunstvoll restaurierte, aus Stein gehauene Kirche mit wunderschönen Fresken. Weiterfahrt zum Kurort Bordshomi. Diese Stadt ist bekannt mit den Mineralquellen, die Sie besuchen werden. Abendessen und Übernachtung in Bordshomi.

5.Tag: Die Alte Seidenstraße
Nach dem Frühstück führt die Fahrt entlang der alten Seidenstraße, in die Region Kartli, zur Stadt Gori (Geburtsstadt von Stalin). Besichtigung der Höhlenstadt Uplisziche. Nachmittags Weiterfahrt nach Mzcheta. Besichtigung der alten Hauptstadt und dem religiösen Zentrum Georgiens mit der Dshwari Kirche sowie der Swetizchoveli Kathedrale, in der sich der Leibrock Christi befinden soll. Weiterfahrt nach Kasbek, Übernachtung und Abendessen, Hotel - Privatunterkunft Diana am Kasbek.

6.Tag: Tiflis – „STADT DER WARMEN QUELLEN“
Beginnen Sie den Tag entspannt mit dem Frühstück. Danach erwartet Sie eine schöne Fahrt mit dem Geländewagen bis zur Gergeti Kirche. Der Weg führt durch das Dorf Gergeti hinauf zu der auf 2.170 m hoch gelegenen Zminda Sameba Kirche (Dreifaltigkeitskirche).Danach Rückfahrt nach Tiflis und Besichtigung der georgischen Hauptstadt. Erkunden Sie die nahe aneinander liegenden Sehenswürdigkeiten mit einem schönen Spaziergang und Sesselliftfahrt zur Statue „Mutter Georgiens“. Übernachtung und Abendessen in Tiflis.

7.Tag: Die spirituale Kraft
Nach dem Frühstück Fahrt zur georgisch-armenischen Grenze bei Sadachlo. Grenzübertritt. Im reichsten Waldgebiet Armeniens mit seinen unzugänglichen Dörfern verbergen sich bedeutendste Klöster und Bildungsstätten des Mittelalters. Highlight ist das Kloster Haghpat. Weiterfahrt zum Kurort Dilidshan. Der Weg führt zum Kloster Haghartsin. Besichtigung des Klosters mit dem wunderschönen Kreuzstein. Abendessen bei einer Privatfamilie, gemütliches Beisammensein mit Einheimischen, erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes. Übernachtung in Dilidshan.

8.Tag: Der Biblische Berg Ararat
Starten Sie mit dem Frühstück in den Tag. Danach Fahrt zur Provinz Vayots Dzor. Der Weinbau geht in dieser Region auf 3. Jahrtausend v. Chr. zurück. In einer Höhle in der Provinz wurden Weinfässer mit Weinspuren aus dieser Zeit gefunden. Hier wächst die endemische Weinrebe „Areni“, wovon der bekannte Rotwein “Areni“ gemacht wird. Besichtigung des am Ende der wunderschönen Schlucht Amaghu gelegenen Klosters Noravank. Mittagessen bei einer Privatfamilie, bei der Sie verschiedene Weinsorten verkosten können. Nachmittags wird die Araratebene, wo Noah nach dem Abstieg auf dem Berg Ararat die erste Weinrebe gepflanzt haben soll, erkundet. Danach Fahrt zum Kloster Chor Virap, wo Sie einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat genießen können. Weiterfahrt nach Jerewan und Übernachtung. Abendessen erfolgt in Eigenregie.

9.Tag: In den Felsenkirchen
Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt nach Garni, wo der Sommersitz der armenischen Könige war und das wegen des einzigen im Kaukasus erhalten gebliebenen hellenistischen Tempels (1. Jh.) berühmt ist. Weiterfahrt nach Geghard. Besichtigung des am Ende einer Schlucht gelegenen Höhlenklosters, einer der bedeutendsten Wallfahrtsstätten Armeniens. Führung in der Bibliothek Matenadaran, mit einer der größten und wertvollsten Handschriftensammlung der Welt. Freuen Sie sich auf ein köstliches Abendessen in einem schönen, typisch armenischen Restaurant in Jerewan mit armenischen Wein sowie armenischer Folklore. Anschließend Fahrt ins Hotel und Übernachtung.

10.Tag: Jerewan - Wien
Transfer zum Flughafen, Verabschiedung von der Reiseleitung und Rückflug nach Wien. Eine unvergessliche Rundreise mit traumhaften Bildern und tollen Erlebnissen im Gepäck ist heute leider zu Ende!

**Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten!**

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft von Wien/München nach Jerewan & retour (ggf. Umsteigeverbindung)
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (Stand: 12/2019)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 9 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 3*- 4* Hotels während der Rundreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 x Mittagessen
  • Teilweise bei Privatfamilien
  • 6 x Abendessen
  • Teilweise bei Privatfamilien
  • Inkl. 1 x Folklore-Abend mit Abendessen in einem Restaurant sowie armenischer Folklore (am 9.Tag)
  • 1 x Weinprobe verschiedener armenischen Weine
  • Besuch eines Meisters für armenische Kreuzsteine aus Tuffstein
  • Fahrt mit den Geländewagen zur Gergeti Kirche
  • Besichtigung Museen und Eintritte lt. Programm
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Tag
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
     

Einzelzimmer-Zuschlag:
€ 199,- pro Person

Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    1299,00 €
  • Einzelzimmer
    1498,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rabatt
    -100,00 €

Hinweise: 

Sie sind österreichischer Staatsbürger und möchten Ihren Urlaub im Ausland verbringen? Auf der folgenden Website finden Sie alle notwendigen Informationen:

http://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation
 

Sonderstornobedingungen für Flugreisen:

Stornokosten bis 90 Tage vor Reiseantritt: 20% des Reisepreises
ab 89 bis 30 Tage vor Reiseantritt: 30% des Reisepreises
ab 29 bis 22 Tage vor Reiseantritt: 40% des Reisepreises
ab 21 bis 15 Tage vor Reiseantritt: 60% des Reisepreises
ab 14 bis 2 Tage vor Reiseantritt: 80% des Reisepreises
ab 1 Tag (24 Stunden) vor Reiseantritt: 90% des Reisepreises

WEITERE REISEN, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Provence | ab Steiermark, Kärnten

7 Tage ab 699,00 €

Premium-Kur-Urlaub Kroatien Rabac

8 Tage ab 549,00 €

Zauber Dalmatien - 2. Person GRATIS!

5 Tage ab 399,00 €

Portoroz -Badeurlaub - Lifeclass 4*Hotel Roulette | ab Burgenland, Wien

8 Tage ab 619,00 €

Dubai - Abu Dhabi | ab Wien

7 Tage ab 549,00 €

Ursprung-Buam Fest 2020 Mayrhofen - Zillertal | aus allen Bundesländern

2 Tage ab 99,00 €

Normandie & Bretagne | ab Oberösterreich

7 Tage ab 599,00 €

Lichterglanz in Udine und Triest Sandkrippen von Lignano & Palmanova Outlet | ab Burgenland, Wien

3 Tage ab 99,00 €