Günstiger Reisen Sofort Buchen

Beratung & Buchung

+43 662 - 90 650 Mo.– Fr. von 8 - 18 Uhr
Reisesuche öffnen
 
 

"Die Zauberflöte" - Semperoper Dresden | aus allen Bundesländern - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.5.2023 - 14.5.2023
Preis:
ab 299,00 € pro Person

  • Besuch der Oper "Die Zauberflöte" von W. A. Mozart in der Semperoper Dresden
  • 1 x Semperoper-Ticket (Kat. PK 6)

 

1. Tag: Österreich – Dresden
Anreise im modernen Fernreisebus in das gebuchte Hotel. Check in, Zimmerbezug, Übernachtung.

 

2. Tag: Dresden – Aufführung „Die Zauberflöte“ Semperoper
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtführung durch das „Elbflorenz“. Die historische Altstadt von Dresden ist geprägt von dem Ensemble aus Zwinger, Semperoper, Hofkirche und Schloss. Vorbei am Fürstenzug geht es zur wieder aufgebauten Frauenkirche, die schwer beschädigt über Jahrzehnte ein Mahnmal des zweiten Weltkrieges war und heute nach dem Wiederaufbau erneut das Wahrzeichen der Stadt ist. Rückfahrt ins Hotel, denn am heutigen Abend erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise! Die sehenswerte Aufführung von „Die Zauberflöte“. Im Jahre 1791 in Wien als letzte Oper Wolfgang Amadeus Mozarts uraufgeführt, steht sie einerseits ganz in der Tradition des Alt-Wiener Zaubertheaters. Andererseits ließen sich Mozart und sein Librettist Emanuel Schikaneder auch vom aufklärerischen Gedankengut der Freimaurer inspirieren; und schufen so eine Mischung aus Kasperl-Unsinn und Freimaurer-Tiefsinn, unzeitgemäßer Misogynie und tiefster Menschlichkeit mit schlichtweg himmlischer Musik, die »Die Zauberflöte« zu der generationenübergreifenden Erfolgsoper werden ließ, die sie heute noch ist. Garantiert für dieses großartige Stück sind sowohl exzellente Musik als auch der unvergesslich, schöne Rahmen sowie die exzellente Qualität der Darbietung. Freuen Sie sich auf einen tollen Abend! Anschließend Rückfahrt ins Hotel und Übernachtung.

Aus dem Inhalt: »Ein Mensch, wie du«, antwortet Papageno auf die Frage Taminos, wer er sei. Tamino antwortet auf die Gegenfrage, dass er »aus fürstlichem Geblüte« stammt. So wird gleich zu Beginn deutlich, dass der Vogelfänger Papageno bereits das ist, was Tamino erst noch werden muss: ein Mensch. Humanität heißt also das Ziel. Und so hehr das Ziel, so humorvoll-menschlich-spielerisch ist der Weg dorthin. Den beschreibt das Libretto mit vielen Prüfungen, mit der Hölle Rache und der süßesten Liebe, mit tanzenden Tieren und wundersamen Knaben bis Tamino und Pagageno schließlich ihr Ziel glücklich erreichen.

3. Tag: Dresden - Österreich
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 

  • 3-Tages-Busreise im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im Mittelklassehotel
  • Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 x Frühstück
  • Besuch der Oper "Die Zauberflöte" von W. A. Mozart in der Semperoper
  • Dresden inklusive Eintrittskarte (Kat. PK 5)
  • Stadtführung in Dresden
  • Kurtaxe


Einzelzimmer-Zuschlag:

€ 49,- pro Person


Aufpreise pro Person:
Kategorie PK 4: € 30,-
Kategorie PK 3: € 45,-
Kategorie PK 2: € 65,-
Kategorie PK 1: € 80,-

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    299,00 €
  • Einzelzimmer
    348,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kategorie PK 4
    30,00 €
  • Kategorie PK 3
    45,00 €
  • Kategorie PK 2
    65,00 €
  • Kategorie PK 1
    80,00 €

WEITERE REISEN, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

Operngenuss im glanzvollen Prag | im 3* Hotel

3 Tage ab 149,00 €

Berner Oberland - Top of Europe | ab Oberösterreich

6 Tage ab 799,00 €

Silvester - Split

5 Tage ab 479,00 €

Paris und die Schlösser der Loire

5 Tage ab 499,00 €

Sardinien - Die Karibik Europas | ab Wien

8 Tage ab 799,00 €

Sizilien - Eine wahre Perle Süditaliens | 2022 | ab Wien

8 Tage ab 699,00 €

MSC Preziosa - Traumhaftes Island

11 Tage ab 1459,00 €

Weihnachtsmärkte Ost- & Südtirol mit Kärnten | ab Wien, Niederösterreich, Burgenland, Kärnten oder Steiermark

3 Tage ab 329,00 €
©Brixen Tourismus Gen_Fotograf Alex Filz